Slowmothering- deine erfüllte Schwangerschaft 

Ich freue mich so sehr mit dir meine neue Art der Begleitung zu teilen. Es ist ein Herzensprojekt von mir.

Slowmothering- deine erfüllte Schwangerschaft ist die Reise während einer einzigartigen Zeit, um ganz mit dir in Kontakt zu kommen. Bist du bereit dich in der Tiefe für noch mehr Fülle zu öffnen?

 

Die 1:1- Begleitung beinhaltet: 

 

 

1. Termin: Telefon- oder Skypegespräch ca. 30-45 Minuten

 

Ein erstes Kennenlernen, bei dem wir deine aktuelle Situation, deine Wünsche, Träume, und Vorstellungen besprechen werden.

 

2. Termin: Persönliches Kennenlernen, Yogapraxis

 

Ich erstelle für dich eine individuell auf dich zugeschnittene Yopraxis für zu Hause, mit der du dich ganz auf deinen sich verändernden Körper und deine vielen Emotionen und Gedanken, die dich gerade begleiten, einlassen kannst. Wir üben gemeinsam und klären ggf. deine Fragen. 

 

3. Termin: Atem-und Energietechniken für eine ausgeglichene Schwangerschaft

 

Du bekommst ein ausführliches Skript, wo die wichtigsten Techniken vermerkt sind und was du dabei beachten solltest. Gemeinsames Üben, Anleitung. 

 

4. Termin:  Meditationen für diese einzigartige Zeit

 

Ich erstelle dir zwei Meditationen und eine Yoga-Nidra-Übung per mp3, um es dir immer wieder zu Hause anhören zu können. Wir besprechen die Übungen und du erfährst genau, was dich während deines Alltags dabei unterstützen kann, dir bewusst Raum für die Meditationen zu nehmen. 

 

5. Termin:  Körperübungen und (yogische) Atemtechniken für deine positive Geburtserfahrung

 

Wir üben und besprechen Körper-und Atemtechniken aus dem Yoga, die dir während der Geburtsreise Kraft geben werden und die dir helfen, mit deinem Baby verbunden zu bleiben. Du bekommst einige mentale Tools von mir, um dein Baby entspannt zur Welt zur bringen (was blockiert dich noch? Gibt es Ängste? Anspannung?) Gegen Ende deiner Schwangerschaft lade ich dich auf ein Geburtsvorbereitungs-Ritual gemeinsam mit mir, deinem Partner oder allein für dich ein. 

 

6. Termin: Post-Babybauch-Yoga

 

Was kommt nach der Schwangerschaft? Welche Vorstellungen und Erwartungen hast du an das Mama-Sein? Was kann dich stärken, wenn alles Kopf steht? 

Du bekommst eine kleine Yogapraxis mit Baby, die du ab 6 Wochen nach der Geburt (inkl. Skript) üben kannst. Je nach Lust, Zeit und Laune. ;-) Das erste Mal mit mir gemeinsam. Was brauchst du als Mama? Wer kann dich wie unterstützen? Woraus schöpfst du Energie? Was stärkt dich, wenn alles Kopf steht? 

 

 

Jede schwangere Frau ist verschieden und vor allem während dieser besonderen Zeit der Schwangerschaft ist es mir sehr wichtig auf deine individuellen Bedürfnisse einzugehen. Dies ist kein standardisiertes Programm, sondern auf dich zugeschnitten du wundervolle Frau. Fühle dich frei, dich mir zu öffnen und wir entwerfen gemeinsam eine einzigartige Komposition, sodass du eine erfüllte und achtsame Schwangerschaft erleben darfst. 

Ich möchte dich kennenlernen, nicht auf einer oberflächlichen, formellen Weise, sondern ich möchte mit dir tief gehen. Was bewegt dich? Was wünschst du dir? Was können wir kreieren, damit du eine bewusste Schwangerschaft genießen kannst? 

Nach einem Kennlerngespräch entwerfe ich dir eine individuelle Yogapraxis, eine Praxis, die du in dein tägliches Leben integrieren darfst, so oft und so viel du magst. Es geht darum dich einzulassen und (wieder) mehr in der Tiefe zu spüren. Erlaube dir ganz präsent zu sein. Ob es deine erste Schwangerschaft ist oder bereits die zweite, dritte, vierte…jedes „Mama-werden“ ist und bleibt speziell.

Es geht mir darum, dass du als werdende Mama nicht einfach wahllos auf einer Gummimatte umherspringst und möglicherweise gar nicht einmal weißt, geschweige denn spürst, ob dich das tief innen an deinen Kern führt, ob es deinem Körper gut tut. Bleibe in Verbindung mit deinem Selbst und deinem Körper, der in dieser Zeit großartiges erschafft: Leben. Du bist Leben. Du hast es verdient wie eine Göttin gefeiert zu werden. Tiefes Einlassen. In unendlicher Vorfreude auf dich. 

 

Wert: 380 Euro inkl. aller Skripte und Audio-Dateien 

 

Achtung: Dieses Programm ersetzt keine Begleitung durch eine Hebamme oder Doula.